Immunsystem – Nachhaltig stärken

blaue Punkte

Immunsystem nachhaltig stärken - Impulse für deine Gesundheit

gesunde Drinks und Früchte in grüpn

Spätestens seit dem Ausbrechen der Pandemie rückt das Thema “Immunsystem stärken” immer mehr in den Focus. 

Doch was hat es damit auf sich? Wie funktioniert das Immunsystem? Was schwächt es? Wie können wir unsere Abwehr nachhaltig stärken? Mit all diesen Fragen beschäftigt sich dieser Blog-Beitrag.

Weshalb macht es Sinn dauerhaft für ein stabiles Abwehrsystem zu sorgen?

Nun, dies lässt sich anhand der wichtigsten Aufgaben ziemlich einfach erklären. Es ist verantwortlich für die:

  • Abwehr von krankmachenden Erregern wie z.B. Viren, Bakterien, Pilzen und anderen Schädlingen 
  • Bildung von Gedächtniszellen, die bei nochmaligem Kontakt mit den Erregern schnell vermehrt werden können und uns so schützen
  • Entsorgung der abgestorbenen Erreger und Zellreste

Ohne unsere Abwehr wären wir sämtlichen Erregern, denen wir tagtäglich ausgesetzt sind, quasi schutzlos ausgeliefert.

Wie funktioniert unsere Abwehr?

In jedem Abschnitt des Körpers gibt es immunkompetente Zellen. Die meisten davon, rund 80%, sind im Darm angesiedelt. Aber beispielsweise auch die Tränenflüssigkeit, die Magensäure, der Säureschutzmantel der Haut bilden Barrieren, die uns schützen.

Was schwächt das Immunsystem?

Faktoren wie:

  • Stress
  • Medikamente
  • Ungesunde Essgewohnheiten
  • Darmprobleme
  • Rauchen
  • Alkohol
  • Ängste
  • Umweltgifte
  • dauerhaft zu viel Sport

können eine Abwehrschwäche begünstigen. 

Was kannst du nun konkret tun, um deine Abwehr nachhaltig zu stärken?

 
  • Die für dich die passende Ernährung finden und dauerhaft umstellen
  • Negativer Stress lässt sich nicht immer vermeiden, versuche dennoch regelmäßig zu entspannen und einfach mal nichts zu tun
  • Regelmäßige, moderate Bewegung –  Sport, der dir Spaß macht
  • Rauchen, Alkohol möglichst meiden, es wird dir wirklich gut tun
  • Nur die wirklich notwendigen Medikamente einnehmen und zusätzlich an der Ursache derer arbeiten, sofern möglich
  • Prüfen, ob eine Darmsanierung für dich sinnvoll ist und bei einem spezialisierten Therapeuten durchführen
  • Eventuelle Nährstoffmängel (z.B. Vitamin C und D) aufdecken und in Absprache mit einem Therapeuten beheben
  • Für eine gute Entgiftung sorgen, durch Nahrungsmittel aber auch Anwendungen wie Schröpfen können unser Immunsystem unterstützen
  • Lachen, Spaß haben, Hobbies genießen, Träume verwirklichen

Du siehst, es gibt eine Menge Ansatzpunkte… Womit beginnst Du? Schreib es gerne in die Kommentare, ich freue mich darauf.

Wenn du noch weitere und speziell auf deine aktuelle Situation bezogene Tipps möchtest, melde dich gerne bei mir – ich berate dich rund um die Themen Ernährung und Gesundheit.

In manchen Situationen macht es Sinn, die Ernährung zeitweise mit hochwertigen Nahrungsergänzungsmitteln zu unterstützen. 

Wie alle Kooperationspartner, mit denen ich zusammenarbeite auswähle, entspricht auch Sunday Natural* meinen Vorstellungen von ganzheitlichen Produkten: 

  • Frei von sämtlichen Zusatzstoffen (wie z.B. Stearate, Siliziumoxid)
  • Nähr- und Wirkstoffe aus natürlicher, pflanzlicher Quelle und in bioaktivster Form 
  • Weitgehend sogar Bio-zertifiziert bzw. aus pestizidfreiem Anbau 
  • Umweltfreundliche Verpackung aus Glas, teilweise Nachfüllpacks verfügbar

*Affilliate-Link/Werbung

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine gesunde Ernährung.

Die Empfehlungen ersetzen keinesfalls einen Besuch bei einem Heilpraktiker oder Arzt. Nahrungsergänzungen in Abstimmung mit dem Therapeuten einsetzen. Für Anwendungs-/Dosierungsfehler wird keine Haftung übernommen.

Es werden keine Heilversprechen gegeben.

Spätestens seit dem Ausbrechen der Pandemie rückt das Thema "Immunsystem stärken" immer mehr in den Focus. Doch was hat es damit auf sich? Wie funktioniert das Immunsystem? Was schwächt es? Wie können wir unsere Abwehr nachhaltig stärken? Mit all diesen Fragen beschäftigt sich dieser Blog-Beitrag.

Teilen:

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

gesunde Drinks und Früchte in grüpn
carrot, healthy, fermented-4497968.jpg
Allgemein

Mikrobiom im Alltag stärken – Mit Rezept

Starkes Mikrobiom = starke Abwehr, so viel ist dir sicher schon bekannt. Aber wie kannst du dein Mikrobiom über die tägliche Ernährung nachhaltig stärken? Wenn du dazu mehr erfahren möchtest, dann bist du hier genau richtig.

Mehr lesen »
Karina Wehrmann

Schreib mir gerne

Scroll to Top